Wir haben den passenden Arbeitsplatz für Sie! Schauen Sie auf unsere  Stellenangebote!

Klassische Schönheitsbehandlungen - hautproblemeorientiert

  • Behandlungen für Allergiker und bei Schuppenflechten

  • Spezialbehandlungen bei Couperrose oder Pigmentflecken

  • Jugendkosmetik mit Aknebehandlung

  • Problemhaut in den Wechseljahren

  • Männerkosmetik

  • Spezialbehandlungen mit Bio-Vlies und medizinischem Hyaluron

Gesichtsbehandlung

Wellness pur....

Entfliehen Sie dem Alltag und entspannen Sie sich bei unseren Wellnessbehandlungen mit den verschiedensten Massagen:

  • Klassische Bindegewebsmassage

  • Pinselmassage

  • Nackenmassagen / Schröpfen

  • Entspannungsmassagen mit Sheabutter und pflanzlichen Ölen

Weitere Serviceangebote für Sie:

  • ausführliche Hautanalyse mit Beratung, auch nach Gesichtszonen

  • Beratung und Durchführung von Augenbrauenformen und -färben

  • Wimpern färben

  • Enthaarung der Oberlippe

  • Entfernung der Gesichtsbehaarung

  • Entfernung von Ohren- und Nasenhaaren

Gönnen Sie sich einen Wellnesstag oder lösen Sie ihren Gutschein ein und lassen sich mit einem 4-Stunden-Komplettprogramm durch unsere Luxusbehandlungen verwöhnen.

Simone Kretzschmar
Ausbildungsstätte für Kosmetik & med. Fußpflege in Leipzig

Frau Kretzschmar hat mit den Bereichen Kosmetik, Podologie und Ausbildung für Erwachsene eine ideale Kombination für ihr Geschäft geschaffen. Ihre hohe fachliche Qualifikation und ihre soziale Kompetenz werden von Kundinnen und Kunden genauso geschätzt wie von den Teilnehmerinnen der Ausbildung.

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zur Kosmetikerin bzw. Fußpflegerin mit medizinischen Kenntnissen? Dann vereinbaren Sie einen Gesprächstermin und lassen Sie sich freundlich und professionell beraten.

Qualifizierte Kosmetikausbildung

Ausbildungsinhalte:

Die Ausbildung dauert 4 Monate / wöchentlicher Unterricht immer Montag, Dienstag und Donnerstag von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr oder von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr (480 Lehrstunden). Neben Vollzeitausbildungen sind auch berufsbegleitende Lehrgänge möglich. Die Ausbildung wird durch qualifizierte Lehrkräfte erteilt. Es unterrichten Sie längjährig qualifizierte Ausbilder, Kosmetikerinnen, Fußpflegerinnen und Podologinnen mit jährlich aktuellen Schulungsnachweisen.

Folgende Voraussetzungen sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung

  • eine gute körperliche und gesundheitliche Verfassung

  • eine gute Feinmotorik und handwerkliches Geschick

  • Interesse an medizinischem Wissen

Lehrplaninhalte zur Kosmetischen Ausbildung

  Theorie

  • Anatomie, Physiologie
  • Dermatologie
  • Fußpflege, Kosmetik
  • Diabetes
  • Hygiene
  • Existenzgründung
  • Verkaufskunde

  Praxis

  • Allgemeine und spezielle Anamnese
  • Physikalische Behandlungsmethoden
  • Chemische Behandlungsmethoden
  • Spezialbehandlung / Enthaarung
  • Dekorative Kosmetik
  • Massagen (Gesicht, Fuß, Bein, Hand und Ganzkörper)
  • Diab. Fußpflegekurse für Krankenschwestern

  Sonstiges

  • während der Ausbildung wird an Modellen gearbeitet
  • Kranken- / Hausbesuche sind möglich
  • Fachvideos komplettieren Ihr Wissen

Im praktischen Bereich stehen die modernen Geräte der apparativen Kosmetik / med. Fußpflege / Podologie zur Verfügung. Medizinische Instrumente werden kostenfrei gestellt.

Kosmetik- und Fußpflegepräparate werden hautproblemorientiert eingesetzt und kostenfrei für den Unterricht bereitgestellt.

Lehrgänge / Zusatzkurse

Preise

*zzgl. geltender Mehrwertsteuer

  • Kosmetik /med. Fußpflege und klassische Maniküre alle Massagen

    3430,– €*

    (Komplettlehrgang, Vollberufsbild) Preis je Unterrichtsstunde: 7,14 € (480 Std.)

  • Sie sparen 1220,- € gegenüber den Einzellehrgängen!

  • med. Fußpflege, Fuß- und Beinmassagen und Maniküre

    2160,– €*

    (Einzellehrgang) Preis je Unterrichtsstunde: 4,50 € (480 Std.)

  • Kosmetik, Gesichts- und Nackenmassageund Maniküre

    2490,– €*

    (Einzellehrgang) Preis je Unterrichtsstunde: 5,18 € (480 Std.)

  • einmalige Prüfungsgebühr

    110,– €*

    (wird mit Lehrgangskosten zu Lehrgangsbeginn verrechnet)

  • einmalige Anmeldegebühr

    100,– €*

    (wird mit Lehrgangskosten zu Lehrgangsbeginn verrechnet)

Zusatzkurse

  • Weiterbildung für Fußpfleger/innen

  • Weiterbildung für Kosmetiker/innen

  • Persönliche Beratung auch nach der Ausbildung und Hilfe zur Existenzgründung.

  Lehrgangstermine

Lehrgangstermine nach Absprache!

Hospitationen nach Absprache jederzeit möglich!


Seit 1996 schlossen ca. 250 Teilnehmerinnen die Ausbildung erfolgreich ab.

  Zertifikate

Zertifikate erhalten die Teilnehmer/innen in:

  • Kosmetik
  • Fußpflege
  • Diabetes – Behandlungen von Diabetikern
  • Hygiene
  • Gerätekunde
  • Anwendung von Präparaten / Wirkstoffen